Vom 3. bis 12.8.2012 findet in Feldkirchen bei München das Pacha Mama-Camp statt. Acht Tage stehen soziale Gerechtigkeit, ökologische Nachhaltigkeit und spirituelle Erfüllung im Mittelpunkt. Julia Bohn und Stefan Mandel aus Hattenhofen bei München haben vor vielen Jahren in sich den Ruf verspürt, sich zu engagieren. Das »Pacha Mama-Camp« ist das Ergebnis: Ein Ort für Seminare, Symposien und Workshops.

In erster Linie ist das Pacha Mama-Camp aber auch ein Zeltcamp, in dem Menschen – Erwachsene wie Jugendliche und Kinder – mit dem Wunsch nach Gemeinschaft und Wandel zusammenkommen und Spaß und Freude miteinander teilen. Rituale, Gesang und Zeremonien am Lagerfeuer, Yoga für Kinder und Erwachsene, Meditationen und ein Konzert von Jay Pulsaris und Eloas Lachenmayr – all das erwartet die Camp-Besucher.

Wir verlosen 5 x 2 Freikarten für das Camp! Die Karten gelten selbstverständlich für alle acht Tage!

Was bedeutet »Pacha Mama«?
Pacha Mama heißt »Mutter Erde«. Die Völker der Anden verehrten Pacha Mama als Person, die Leben schenkt – in vielfacher Hinsicht. Die danach benannte »Pacha Mama Alliance« will mit ihren Aktionen weltweit wachrütteln: »Wir können unseren Traum von Frieden und Freiheit nur leben, wenn auch wir in der modernen Welt uns ändern – von Konsum und Schnelllebigkeit zurück zu Ruhe und Einheit mit der Natur, zurück zu Mutter Erde«.
Weitere Informationen

Leider ist der Einsendeschluss für dieses Gewinnspiel bereits abgelaufen. Probieren Sie Ihr Glück aber doch bei unserem aktuellen Gewinnspiel.

Bleiben Sie dran! Noch mehr Gewinne warten auf Sie!

Feiern Sie mit uns unser 5-jähriges Jubiläum! Zu diesem Anlass werden auf unserer Homepage das ganze Jahr über Gewinnspiele stattfinden. Was es bereits alles zu gewinnen gab, erfahren Sie auf unserer Jubiläumsseite. Regelmäßiges Reinschauen lohnt sich also!

Sie wollen keine Chance verpassen? Werden Sie unser Freund auf facebook – dort informieren wir Sie pünktlich und zuverlässig, wenn es etwas Neues zu gewinnen gibt!

Empfehlen
Kategorie: 5 Jahre newsage! | 1 Kommentar