Spirit & Science

Homöopathie im Visier

Homöopathie im Visier

Tagung: Science meets Homoeopathy

Die Tagung Science meets Homoeopathy gibt in der Urania Berlin vom 12. – 14. Februar 2015 hochkarätigen Wissenschaftlern, Physikern, Ärzten und Therapeuten ein Podium. Sie stellen vor, was sie bisher erforscht und an neuen Erkenntnissen bzw. Studienergebnissen vorlegen können. Man will den Dingen auf den Grund gehen und hinterfragen: Kann wirken, was nicht wirken darf?... weiterlesen
Die eigene Medialität entfalten

Die eigene Medialität entfalten

Ein Gespräch mit Paul Jacobs

Das international bekannte Medium Paul Jacobs bietet in dem von ihm begründeten House of Spirit in Hannover sowie im niederländischen Ausbildungszentrum De Zwanenhof auch in deutscher Sprache Kurse zur Entfaltung medialer und sensitiver Fähigkeiten an, betont aber immer wieder, dass man nicht lernen kann, ein »Es ist einfach, mediale Fähigkeiten zu entwickeln. Aber nicht leicht... weiterlesen
Mysterium Zeit

Mysterium Zeit

Lange wurde Zeit als linear angesehen. Nicht, weil es unbedingt stimmte, aber weil es sonst keine Erklärung für das gab, was wir – scheinbar innerhalb der Zeit – erfahren. Die Reihenfolge käme nämlich ganz schön durcheinander, wenn unser Weltbild der Zeit die willkürliche Abfolge von Ereignissen erlauben würde. Ja, man stelle sich bloß vor, dass... weiterlesen
Eine Phänomenologie der Zeit

Eine Phänomenologie der Zeit

Rätsel zwischen Wahrnehmung und Wissenschaft

Die meisten von uns glauben zu wissen, was Zeit ist – wird sie doch von Uhren und Kalendern genau definiert, vermessen und angezeigt. Außerdem emp- finden wir alle das Fließen von Zeit. Dennoch gibt uns das Phänomen zahlreiche Rätsel auf: Die Physik kennt z.B. Teilchen, die sich von der Gegenwart in die Vergangenheit bewegen, je... weiterlesen
Die Kunst des Träumens

Die Kunst des Träumens

Die Nachtseite des Bewusstseins aktiv erkunden

Träume haben die Menschheit seit jeher fasziniert: Die nächtlichen Erlebnisse wurden schon zu biblischen Zeiten gedeutet und für göttliche Botschaften gehalten. Bei manchen Völkern gab und gibt es echte Traumkulturen in denen z.B. die Fähigkeit, bewusst zu träumen, kultiviert wurde, während bei uns wenig Aufmerksamkeit auf die Nachtseite des Bewusstseins gelenkt wird. Erst in den... weiterlesen
Das Bewusstsein der Materie

Das Bewusstsein der Materie

Von lebendigen Steinen und eigensinnigen Computern

Wir alle kennen die »Tücken der Technik«: Scheinbar »eigensinnige« Autos, Maschinen oder Computer machen uns das Leben oft schwer. Gerne schieben wir solche Erfahrungen auf Konstruktions- oder Programmierfehler, doch bei genauerem Hinsehen sind viele dieser Phänomene nicht so leicht erklärbar. Tatsächlich fordern sie unser gängiges Weltbild und unsere Anschauung von der »unbelebten Materie« heraus, wie... weiterlesen
Wissen aus dem alten Ägypten

Wissen aus dem alten Ägypten

Heilige Öle zur Bewusstseinserweiterung

Heilige Öle waren von jeher von großen Geheimnissen umgeben, bis in die Antike waren sie wertvoller als Gold. Im alten Ägypten wurden sie ausschließlich von Priester-Ärzten zur Heilung verwendet, im Königskult jedoch für die höchsten geistigen Einweihungsprozesse der Pharaonen. Zwei Autorinnen lassen die Geschichte der frühen ägyptischen Könige und ihre Handlungen lebendig werden, die sich... weiterlesen
Außergewöhnliche Yoga-Praxis

Außergewöhnliche Yoga-Praxis

Der Einfluss von Gong-Schwingungen auf Blutzellen

Die Yoga-Lehrerin Kay Karl verbindet Yoga mit den tiefgehenden Klängen des Gongs. Auf ihrer Homepage teilt sie ihre Erkenntnisse mit Gleichgesinnten, berichtet über Kundalini- und Jivamukti-Yoga und die tiefe heilsame Wirkung von Gongklängen. Sie zeigt Videos, in denen man für kurze Zeit an Gong-Sessions teilhaben und den entspannenden Klängen lauschen kann. Sehenswert ist ihr Video... weiterlesen
Kosmischer Schamanismus

Kosmischer Schamanismus

Interview mit einem galaktischen Surfer

Lieber Pascal K‘in, du bist gebürtiger Schweizer, lebst aber heute in Mexiko. Wie kam es dazu? Ich war ein talentiertes, nervöses und kränkliches Kind. Obwohl ich mir als junger Ökonomiestudent nichts anderes hätte vorstellen können, habe ich gelernt, auf die innere Stimme zu hören, auf die Seele, die da schrie und nach mehr verlangte, als... weiterlesen
Was ist Bewusstsein?

Was ist Bewusstsein?

Kolumne

Erwarte bitte keine tiefenpsychologischen Exkurse in Welten des Verstandes, wo natürlich viele schlaue Antworten auf jede Frage auf dem Präsentierteller liegen. Und so einleuchtend oder beeindruckend diese Erklärungen auch sind, glaube nie einem Verstand in seinem verzweifelten Versuch, etwas erklären zu wollen, was unbeschreiblich ist. Anstatt nach immer besseren Antworten zu suchen, könnte man sich... weiterlesen
Indianische Weisheit für Mutter Erde

Indianische Weisheit für Mutter Erde

Die Lakota-Indianer

In einer Zeit, in der rücksichtsloser Konsum, die gnadenlose Ausbeutung der Ressourcen und die gedankenlose Verschmutzung unserer Umwelt zum Alltag gehören, schafft es ein indianisches Volk, die Lakota-Indianer, ihrer Lebensweise im Einklang mit der Natur treu zu bleiben. Der Öko-Pionier Dr. Stephan Götze hat es sich zur Aufgabe gemacht, von diesen legendären Menschen zu berichten.... weiterlesen
Fremdsprache Tier

Fremdsprache Tier

Wie Mensch und Tier kommunizieren

Zwischen Mensch und Tier besteht eine tiefe Wesensverwandtschaft, die eine faszinierende Art der Verständigung ermöglicht. Die erfahrene Schweizer Tierkommunikatorin Alexandra Fabits zeigt in ihrem neuen Buch, wie Sie auf telepathischem Weg wertvolle Einblicke in das Seelenleben Ihrer Tiere gewinnen und sich umfassend mit ihnen austauschen können. Diese Kommunikation dient dazu, das Zusammenleben zu verbessern, Verhaltensprobleme... weiterlesen